Prix Laurence - Bettembourg Prix Laurence 2019 - Luxembourg
 loading...

Prix Laurence 2019

Maly Roksan - Sommer





Er mag Sommer nicht. Er gefällt ihm nicht, ist ihm unsympathisch, findet ihn abstoßend.

Er weiß nicht warum, er Sommer nicht mag. Sommer hat ihm nichts Böses getan, war nie unfreundlich zu ihm. Sommer grüßt immer, lächelt nett.

Er nicht.

Er lächelt nicht, er grüßt nicht.

Das Lächeln von Sommer ist warm, ist hell. Das Lachen, klar und schön.

Sommer ist Sonne, Sommer ist Geruch von Lagerfeuer und Blumen, Sommer ist Gelächter, Sommer ist gemeinsam sein. Sommer ist Leben.

Das Lächeln von Sommer macht immer jeden glücklich. Macht immer jeden glücklich, immer jeden froh.

Nur ihn nicht.

Ihn lässt das Lächeln von Sommer kalt. Er mag Lächeln nicht, mag Sommers Lächeln nicht.  Er mag die Wärme von Sommer nicht. Ist ihm zu warm, ist ihm zu heiß. Er kriegt keine Luft. Findet, dass Sommer stinkt, dass er die Luft verpestet. Mag das Lachen von Sommer nicht, findet das Geräusch unpassend, findet es störend. Sommer ist ihm zu laut, dröhnt ihm in den Ohren, ist wie die Nerv tötende Musik des pubertierenden Nachbarn.  

Wenn es nach ihm ginge, wäre Sommer nicht mehr da, verbannt von den drei anderen. Verbannt von dieser Welt. Weit, weit weg von ihm.

Und so sitzt er da, zusammengesunken, die Knie hochgezogen.

So sitzt er da, denkt nach. Denkt und denkt und denkt.

Und je mehr er denkt, desto übler wird ihm. Übel vom Gedanken an die schwitzenden Menschen, die stinkenden Körper. 

Sommer strengt ihn an, ermüdet ihn unnötig.

Immer wenn der Sommer kommt, möchte er weg. Möchte weg, möchte sich schützen, möchte sich verkriechen. 

Und so sitzt er da, in seiner Höhle, seiner Welt. Sitzt dort und sieht hinüber. Sieht zu Sommer, sieht zu Sonne.

Ihm tun die Augen weh.

 




ageschéckt den: 13:01 Tue, 12 March 2019 vum: Maly Roksan

Zeréck

Matmaachen

Maach elo hei mat
beim PRIX LAURENCE 2020


 

 

Mäin Text eraschécken


Countdown : Deeg

Recherche

Neiegkeeten

Wéi kann ech matmaachen?

 

 

Flyer 2019

 

Download Dépliant 2019

 

LiteraTour 2019


vum 22. Abrëll bis de 5. Mee 2019
zu Beetebuerg


De Lies-Festival fir Iech all!
14 Deeg BeeteBuerg - BicherBuerg


7. Editioun vum LiteraTour a
5. Editioun vum Prix Laurence

D'Finallen vum Prix Laurence mat de Live-Liesungen am Café Littéraire:

12 - 17 Joer: 27. Abrëll, 14.30 Auer
18 - 26 Joer: 28. Abrëll, 14.30 Auer

Liesenswäert!
Déi 3 Anthologien vum Prix Laurence 2015/16, 2017 an 2018.
Dir kritt se op der Gemeng Beetebuerg.
 

Books

Kënnt am Abrëll 2019 eraus:
D'Anthologie vum Prix Laurence 2018.
Présentatioun: 23. Abrëll, um 18 Auer, an der Librairie Ernster (Stad).

www.literatour.lu

*  *  *

Kleng Lecture, déi Iech vläicht weiderbréngt:


HELMUT BÖTTIGER

-  Wir sagen uns Dunkles
Die Liebesgeschichte zwischen
Ingeborg Bachmann und Paul Celan
DVA, 2017


PHILIP ROTH

-  Nemesis
Roman, rororo, 2018


GRACE PALEY

-  A Grace Paley Reader
Stories, essays, poetry

Farrar, Straus and Giroux, 2017

-  Manchmal kommen ...
Gedichte, Schöffling & Co, 2018

RON PADGETT

-  Die schönsten Streichhölzer der Welt
Englisch - Deutsch, mit den Gedichten
aus Jim Jarmuschs Film Paterson
Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, 2017

STEFFEN POPP (Hrsgb.)

-  Spitzen
Gedichte. Fanbook. Hall of Fame.
edition suhrkamp, 2018

JAN WAGNER

-  Die Live Butterfly Show
Gedichte, Hanser Berlin, 2018

ZENO BIANU

-  Infiniment proche
Poésie, Gallimard, 2015

ANTHOLOGIE BEAT ATTITUDE

-  Femmes poètes de la Beat Generation
éditions Bruno Doucey, 2018

CHARLES SIMIC

-  Picknick in der Nacht
Gedichte, Hanser, 2016


TAHA MUHAMMAD ALI

-  An den Ufern der Dunkelheit
Gedichte aus Palästina
Fischer Taschenbuch, 2013


SERHIJ ZHADAN

-  Warum ich nicht im Netz bin
Gedichte und Prosa aus dem Krieg
Suhrkamp, 2016


HAIKU ANTHOLOGIE

-  Das Buch der klassischen Haiku
Hrsgb. Jan Ulenbrook
Reclam, 2018


KATE TEMPEST

-  Let Them Eat Chaos
Sollen sie doch Chaos fressen
Lyrik, edition suhrkamp, 2018

-  Hold Your Own
Gedichte, Suhrkamp, 2016

-  Worauf du dich verlassen kannst
Roman, Rowohlt, 2016

TOMAS BJORNSTAD

-  Fjorde
Lyrik, édition g. binsfeld, 2018

LUC SPADA

-  Fass mich an
Beats, Punchlines, Bitchmoves
édition g. binsfeld, 2017


NICO HELMINGER

-  Autopsie
Roman (op lëtz.), Ultimomondo, 2014

-  Abrasch
Poesie, éd. phi, 2013

GEORGES HAUSEMER
(1957 - 2018)

-  Fuchs im Aufzug
Erzählungen, capybarabooks, 2017

KREMART

-  Déi 20 kleng Bicher am "Schuber"
aus der Collectioun smart
Erzielungen, éd. Kremart, 2017
 


Auteuren 2019

Archiv

Lescht Texter vum Concours