Prix Laurence - Bettembourg Prix Laurence - Bettembourg Luxembourg Prix Laurence 2019 - Luxembourg
 loading...

Prix Laurence 2019

Scart Théophile - Friedenland



 

Friedenland braucht Hilfe

 

 

Guten Morgen!

Ich heiße Edmund. Wie immer am Samstagmorgen ging ich in die Bibliothek. Aber diesmal war für mich alles anders. Ich marschierte in die Regale wo meine Lieblings Bücher stehen, und da wo die Warrior Cats standen war nur noch ein ungeheuer dickes Buch den ich noch nie gesehen hatte.

Ich holte es und als ich es berührte sah ich nichts mehr. Ein paar Sekunden später, die für mich unendlich lang wirkten, wurde es wieder hell, aber ich war nicht mehr in die Bibliothek.

Ich war irgendwo anders, ich glaube ich war in eine andere Welt. Da war ein Wald mit Bergen und ein Strand ans Meer.

Da dachte ich: „Das Buch kann mich ja vielleicht helfen. Er hat mich ja hierhergebracht.“ Als ich das Buch öffnete präparierte ich mich irgendwo anders zu landen, aber da passierte nichts. Es war ein sehr schönes Buch und ich las die Geschichte ganz, jedoch war das Ende der Geschichte schrecklich. Da sagte eine Prophezeiung, dass nur ein benommen Edmund, Sohns Adam, die Welt von Friedenland retten konnte. Und da hörte ich Stimmen. Die Erste sagte: “ Wer ist er was macht er hier?“

-Wie soll ich es wissen?

-Er ist ein Sohns Adam!

Und daraufhin sah ich zwei Fauna aus einem Busch herausspringen. Sie hatten eine Brust und einen Kopf wie Menschen aber Hinterbeine wie Ziege und Hörner auf dem Kopf. Sie fragten mich: “ Wie heißt du?

 "Was machst du hier in die magische Welt von Friedenland, Sohn Adams.“

-Erstens bin ich Roberts Sohn, zweitens heiße ich Edmund und drittens bin erst angekommen.“

-Ihr seid Herr Edmund von der Prophezeiung, kommt schnell, wir brauchen Hilfe, die Böse greifen an und nur ihr könnt uns helfen. Ihr müsst auf die Blume des Friedens blasen und den Frieden wird zurückkommen. Es ist nur einige Meilen von hier entfernt, aber es ist in dem Land des Feindes. Aber Vögel können fliegen, und ich kenne ein Adler, der euch tragen kann. Wenn ihr schnell genug seid kehrt den Frieden zurück und wir werden wieder gute Freunde mit dem Volk von Nordoe.

-Wie „wieder“? , fragte ich.

-Es ist eine sehr lange Geschichte und wir haben wenig Zeit. Nach dem Krieg haben wir wieder Zeit um die Geschichte ganz durch zu führen. Kommt schnell!

-Aber was soll ich machen, ich weiß schon, dass ich auf einer Blume blasen soll, aber ich weiß nicht wo sie ist oder wie ich sie soll wiederfinden?

-Das wissen wir nicht, aber Fondor der graue, der große Zauberer, weißt vieles. So wurde ich in diesem großen Abenteuer mitgenommen. In diesen Moment kamen wir an einem großen Herrenhause. Wir klopften.

- Kommt rein.

- Seid ihr Fondor der große?

- Ja, also diesen Kompass zeigt dir wo die Blume ist, er ist sehr exakt du muss ihm trauen. Der Adler ist zu auffällig aber dieses Armband macht dich und der Adler unsichtbar. Geh schnell, du bist unsere einzige Hoffnung. Und so machte ich mich auf dem Weg. Als wir genau über die Blume flogen laste ich mich fallen. Ich landete genau neben der Blume und blasste so lange ich konnte drauf. Auf einmal sah das Land viel fröhlicher aus. Als ich die Augen öffnete sah ich Fondor neben mir stehen.

- Willst du das ich dir die Geschichte vom Friedenland erzähle?

-Nein, meine Mutter macht sich bestimmt Sorgen um mich. Ich will nur wissen wie ich heimkomme.

-Das ist einfach, das Buch, das du gelesen hast hat einen Zwillingsbruder. Der wird dich zurückbringen. Er ist hier, und er zog ein großes Buch aus einer großen Tasche heraus. Ich berührte es und als ich die Augen öffne, war ich in der Bibliothek.

 

Friedenland war nicht immer so, vor viele Zeit auf diese Welt war nichts, es war einfach Schwartz. Aber Kondor, ein Zwerg verläuft sich. Gott sei dank er kannte eine magische Formel, die Licht machte. Er sang. Aber er irrte sich um ein Wort und so wurde ganz Friedenland mit licht erfüllt. Da waren Fauna, Zentauren, Tiere, Menschen, Hobbit, Elfen, Zwergen, Oliphanten und noch viele andere Wesen geboren. Auch berge und Hügeln ragten aus dem Nebel heraus. Und das Meer war blau und frisch. Man hat glücklich gelebt in Friedenland und waren Freunden mit dem Volke von Nordoe, früher genannt Nordin.  Nordin war eine gute Herrscherin aber sein Sohn Nordoe hat sie kaltblütig ermordet um an die Macht zu kommen. Als Nordoe auch ums Leben gekommen war, hat Nordin das Leben wiedergefunden und das Volk lebt jetzt in Frieden.

 




envoyé le: 14:28 Tue, 5 March 2019 par: Scart Théophile

Retour

Participation

Participe maintenant ici au
PRIX LAURENCE 2020



 

Envoyer mon texte

Countdown : jours

Recherche

Last News

Comment participer?

 

 

Flyer 2019


Téléchargement du dépliant

LiteraTour 2019


du 22 avril au 5 mai 2019
à Bettembourg (L)


7ème édition du LiteraTour et
5ème édition du Prix Laurence

A votre disposition:
Les 2 anthologies du Prix Laurence 2015/16 et 2017:
disponibles à la Commune de Bettembourg.
L'anthologie 2018 paraîtra en avril 2019.
 

Books

www.literatour.lu


*  *  *

Petites lectures à recommander:

ALEXANDRE DUYCK

-  Augustin
Roman, JC Lattès, 2018


XAVIER-MARIE BONNOT

-  Le Tombeau d'Apollinaire
Roman, Belfond, 2018


VOIX VIVES

-  Anthologie de Sète 2018
Poésie de la Méditerranée
éditions Bruno Doucey, 2018


NICOLAS MATHIEU

-  leurs enfants après eux
Prix Goncourt 2018
Roman, Actes Sud, 2018


ERIC VUILLARD

-  L'ordre du jour
Prix Goncourt 2017
Récit, Actes Sud, 2017


BARBARA

-  Ma plus belle histoire d'amour
L'oeuvre intégrale
Textes des chansons, archipoche, 2007

TAKUBOKU

-  Une poignée de sable
traduit du japonais par Y.-M. Allioux
éd. Philippe Picquier, 2016


ANISE KOLTZ

-  Somnambule du jour
Poèmes choisis, gallimard, 2016

LAMBERT SCHLECHTER

-  Agonie Patagonie
99 neuvains, éd. phi, 2018

PATTI SMITH

-  Dévotion
Prose, Gallimard, 2018

ANTHOLOGIE HAIKU

-  Du Rouge aux Lèvres
Haïjins japonaises
Points, La Table Ronde, 2008

JIM HARRISON

-  Une heure de jour en moins
Poèmes, j'ai lu, 2018

WISLAWA SZYMBORSKA

-  De la mort sans exagérer
Poèmes, Gallimard, 2018

ARTHUR RIMBAUD

-  Oeuvres complètes
éd. GF Flammarion, 2010

-  Correspondance
éd. GF Flammarion, 2015

 


Les Auteurs 2019

Archive

Derniers textes du concours littéraire