Prix Laurence - Bettembourg Prix Laurence 2018 - Luxembourg
 loading...

Prix Laurence 2018

Gilllen Nora - Es gibt kein Planet B



 

Es gibt kein Planet B

Mutter Erde war großzügig, man kann nicht klagen
Wunderbare Welt, dann kamen die Menschen
Respektieren weder Natur, Tiere, kennen keine Grenzen
Tolle Kinder muss man sagen
Zerstören alles und kümmern sich nur um sich selbst
Doch Mutter wird zerbrechlicher, leidet und zerfällt
Spielen mit ihren Gefühlen, denken nur an Macht und Geld
Achten nicht auf die Welt
Tränen fliessen, Hurricane Irma
Ist doch alles gut mit dem Klima
Brüder, Geschwister und trotzdem Hass
Gibt es sonst noch irgendwas?

Hoffen auf Gott
Doch führen uns selbst auf wie Götter
Stellen uns über jeden
Doch eigentlich will doch nur jeder überleben
Schauen von unserem Olymp auf das Leid der anderen herab

Kinder in Syrien
Keine Perspektiven
Waffen ausgesetzt
Tolle Kindheit unter den Trümmern
Doch wen sollte das kümmern?
Ist ja schließlich weit weg
Leben im Dreck
Doch Flüchtlinge aufnehmen auf keinen Fall
Terroristen, Gewalttätige und Vergewaltiger
Doch was ist mit den Individuen geflüchtet aus dem Krieg
Geflohen aus dem menschenunwürdigen Leben
Alles hinter sich gelassen, Familie verloren
Wer weiß was Morgen mit sich bringt
Verlust, Hoffnung, Hilfe?

Wo bleibt die Menschlichkeit?
In dieser Welt dominiert von Dummheit
Schließen unsere Augen drehen uns um
Tun so als wäre nichts gewesen und bleiben stumm

Vergessen sollte man eins nicht
Wir sind alle gleich
Atmen und fühlen
Fühlen Leid, Schmerz
Liebe und Glück

Korrumpiert vom Geld
Vergessen wir die wahren Werte in der Welt
Jeder nagt an seinem eigenen Verlangen
Andere bekommen keinen Bissen ab, in der Not gefangen
Leben im Egoismus
Überfluss
Materialismus

Man sollte ja für heute leben
Aber so einfach ist das nicht
Man kann nicht einfach einen Fuck auf alles geben

In einer Welt der Technik
Wo jeder auf sein Handy blickt
Gelenkt und abgelenkt
Schauen herab, scrollen weiter, Blick gesenkt
Tolle Kommunikation, kostbare Momente verschenkt
Kalt, stumm mutieren zu Robotern
Gefühle erstarrt
Es wird kaum noch gedacht
Empathie geht verloren

Führen uns auf wie Götter doch sind nur Menschen
Geboren um zu sein und zu kämpfen
Ignorieren und schauen weg
Obwohl viel mehr in uns steckt
Wir können die Welt verändern
Nicht nur gewissenlos in den Abgrund schlendern

Es gibt so viel auf der Welt zu schätzen
Zu lieben, zu geben und umzusetzen
Verkriechen sollten wir uns nicht
Denn am Horizont scheint noch immer Licht.

 

 




ageschéckt den: 23:19 Mon, 19 March 2018 vum: Gilllen Nora

Zeréck

Matmaachen

Maach elo hei mat
beim PRIX LAURENCE 2018


bis den 19. Mäerz 2018. Fin du concours.
 

 

Mäin Text eraschécken

Recherche

Neiegkeeten

Wéi kann ech matmaachen?

 

 

LiteraTour 2018


vum 19. bis den 29. Abrëll 2018
zu Beetebuerg

De Lies-Festival fir Iech all!
11 Deeg BeeteBuerg - BicherBuerg


6. Editioun vum LiteraTour a
4. Editioun vum Prix Laurence


E schéine Succès!

Prix Laurence 2019
hei, vum nächste Juni un!

Elo do:
D'Anthologie mat de Finalisten a Laureaten vum Prix Laurence 2017.
Dir kritt se op der Gemeng Beetebuerg.

Och nach ze kréien:
D'Anthologie mat de Laureaten vun 2015 an 2016!

www.literatour.lu

*  *  *

Kleng Lecture, déi Iech vläicht weiderbréngt:


HELMUT BÖTTIGER

-  Wir sagen uns Dunkles
Die Liebesgeschichte zwischen
Ingeborg Bachmann und Paul Celan
DVA, 2017


LIZE SPIT

-  Und es schmilzt
Roman, S. Fischer, 2017


JÜRGEN BECKER

-  Graugänse über Toronto
Journalgedicht, Suhrkamp, 2017


LILY BRETT

-  Wenn wir bleiben könnten
Ausgewählte Gedichte, englisch & deutsch
insel verlag, 2014


CHARLES SIMIC

-  Picknick in der Nacht
Gedichte, Hanser, 2016


SERHIJ ZHADAN

-  Warum ich nicht im Netz bin
Gedichte und Prosa aus dem Krieg
Suhrkamp, 2016


HAIKU ANTHOLOGIE

-  Hrsgb. H. J. Balmes
Fischer TaschenBibliothek, 2016


KATE TEMPEST

-  Brand New Ancients
Gedichte, Suhrkamp, 2017

-  Hold Your Own
Gedichte, Suhrkamp, 2016

-  Worauf du dich verlassen kannst
Roman, Rowohlt, 2016

LUC SPADA

-  Fass mich an
Beats, Punchlines, Bitchmoves
éd. g. binsfeld, 2017


ISABEL SPIGARELLI

-  Nichts zu danken
Roman, éd. Saint-Paul, 2016


NICO HELMINGER

-  Autopsie
Roman (op lëtz.), Ultimomondo, 2014

-  Abrasch
Poesie, éd. phi, 2013

GEORGES HAUSEMER

-  Fuchs im Aufzug
Erzählungen, capybarabooks, 2017

KREMART

-  Déi 20 kleng Bicher am "Schuber"
aus der Collectioun smart
Erzielungen, éd. Kremart, 2017
 


Auteuren 2018

Archiv

Lescht Texter vum Concours

Carpe Nova Vita

Erageschéckt: 23:46 Mon, 19 March 2018


Wir schreiben das Jahr 2012 seit einem Monat. ...

méi liesen...

Es gibt kein Planet B

Erageschéckt: 23:19 Mon, 19 March 2018


Mutter Erde war grosszügig, man kann nicht klagen

méi liesen...

Unerwartete Begegnung

Erageschéckt: 23:04 Mon, 19 March 2018


"Eine neue Nachricht", meldet mein Handy. ...

méi liesen...